List & Label

List & Label 27

von combit

DAS Reporting Tool für Ihren Erfolg jetzt in Version 27! List & Label ist weltweit bei tausenden Entwicklerteams aller Größen im Einsatz. Erweitern auch Sie Ihre Anwendung schnell und einfach um mächtige Berichtsfunktionalitäten!

Kostenlos weitergebbarer Report Designer

Der Report Generator List & Label enthält neben einer leistungsfähigen Reporting Engine alle Berichtskomponenten und Möglichkeiten, die Sie für innovatives Reporting benötigen:

  • Design ohne Limit für attraktive und benutzerdefinierte Auswertungen, Dashboards, Belege, Formulare und Etiketten
  • Report Designer für Desktop & Web vollständig anpassbar für Anwender mit WYSIWYG Komfort und Office Look & Feel für eine intuitive Bedienung
  • Report Server als out-of-the-box Web-Lösung für plattformübergreifendes Reporting auf Windows-, Linux-, macOS-, Android- und iOS-Clients
  • Barcode-Objekt mit über 50 lizenzfreien Barcode-Formaten – keine Barcode-Fonts erforderlich
  • Über 30 Datenprovider enthalten und durch eigene Provider beliebig erweiterbar
  • DOM-Objektmodell für Projekte zur codegestützten Generierung von Berichten

     

Berichte designen, die begeistern

Erfahren Sie, wie List & Label zum Wachstum Ihres Unternehmens beitragen kann und welche Vorteile Ihnen der geniale Report Generator bietet.

Mehrwert für Anwender
„Früher konnten die Kunden keine Änderungen am Design machen. Dann haben wir List & Label eingeführt und konnten noch im gleichen Monat doppelt so viele Software Lizenzen verkaufen.“
Alexander Kollin, Geschäftsführer KingBill

Immer Up-to-Date
Bleiben Sie am Puls der Zeit. Seit über 30 Jahren unterstützt List & Label die aktuellsten Versionen der Entwicklungsumgebungen und Frameworks. Profitieren Sie von unserem branchenführenden Know-how.

.NET Reporting einfach gemacht
Integrieren Sie List & Label in Ihre .NET oder .NET Core Umgebung mit wenigen Zeilen Code.

Massive Zeitersparnis
„Dank List & Label können wir unseren Kunden heute wesentlich komplexere Reports und Belege als früher anbieten und diese im Schnitt um 50% schneller realisieren.“
Alex Singer, IT Developer / Inhaber, WebDatabases

Support von und für Entwickler
Erhalten Sie schnellen und kompetenten Support aus unserer Entwicklungsabteilung. Wir bieten außerdem praxisbezogene Designer-Schulungen und Intensiv-Workshops.

Keine zusätzlichen Lizenzgebühren
Geben Sie List & Label inklusive Designer und Report Server mit allen verfügbaren Funktionalitäten kostenlos an Ihre Kunden weiter.

Entwicklungsleiter Jochen Bartlau zeigt Ihnen kompakt das Besondere an der flexiblen Reporting Komponente für Softwareentwickler.
Lehnen Sie sich zurück und: Film ab! (Dauer: 1:32 Min.)

(Web & Cloud) Web Report Designer für ASP.NET MVC

Web Report Designer

  • Erstellen Sie Berichtsvorlagen für Ihre Webanwendungen direkt im Browser. Sie müssen keine zusätzliche Software mehr installieren.
  • Integrieren Sie den Web Report Designer flexibel in alle gängigen JavaScript Frameworks wie React, Angular oder Vue dank Web Components Technologie.
  • Arbeiten Sie im Browser plattformunabhängig auf Windows, iOS, Linux und Android. Die Benutzeroberfläche ist auch auf Tablets für alle gängigen Browser optimiert.
  • Bearbeiten Sie Ihre bestehenden List & Label Vorlagen im Web Report Designer auch bei noch nicht unterstützten Objekten und Features ohne Datenverlust. Das Featureset wird ständig erweitert bis zur vollen Unterstützung.
  • Profitieren Sie vom neuen Web Report Designer in der List & Label Enterprise Edition ohne Zusatzkosten.

(Web & Cloud) Einfaches Deployment in die Cloud

Docker

  • Nutzen Sie List & Label jetzt auch in Cloud-Umgebungen, die keine Infrastruktur für Druckertreiber und Spooler bieten.
  • Verwenden Sie direkt die Visual Studio Deployment Pipeline, um containerisierte Anwendungen schnell und einfach z.B. auf der Azure App Service Plattform zu veröffentlichen. Als Basis können hierbei alle Windows Docker Container-Images dienen. 

(Betriebssysteme & Technologie) Up to date mit List & Label 27

Betriebssysteme und Technolgie

Die neue Version liefert vollen Support für Windows 11, Windows Server 2022, Visual Studio 2022, .NET 6 und Embarcadero RAD Studio 11.

(Report Designer) Drag & Drop für Diagramme

Drag & Drop

Mit List & Label 27 erstellen Sie Diagramme bequem per Drag & Drop. Ziehen Sie einfach die Felder mit den gewünschten Informationen in den Arbeitsbereich und wählen Sie anschließend den passenden Diagrammtyp.

(Export) Hyperlinks setzen und Arbeitsblätter benennen

Hyperlinks

Ab sofort werden Hyperlinks in Textobjekten und Tabellenzellen auch beim Excel-Export unterstützt. Zusätzlich haben Sie die Option, die verschiedenen Arbeitsblätter beim Export flexibler als bisher zu benennen und die Gitternetzlinien auszublenden.

(Report Server) Reporting im eigenen Corporate Design

Report Server in CD

  • Passen Sie den Report Server an Ihr Branding an. Tauschen Sie Report Server Logos gegen Ihre eigenen aus und legen Sie Akzentfarben fest, etwa für die Sidebar.
  • Bleiben Sie up to date und sicher: der Report Server basiert auf dem aktuellsten Microsoft Framework .NET 5. Die verwendeten Komponenten sind ebenfalls auf dem aktuellsten Stand.
  • Laden Sie geplante Berichte auf SFTP Server hoch: Neben FTP wird nun ebenfalls das SSH File Transfer Protocol unterstützt.
  • Hinterlegen Sie Sprachen für Berichtsvorlagen, um Berichte in verschiedenen Sprachen zu drucken. Mit vielen nützlichen Funktionen passen Sie Inhalte wie Währungen und das Datum automatisch an die im Druck verwendete Sprache an.
  • Nutzen Sie neue Einstellungen beim Excel-Export: Vergeben Sie flexibel Namen für Arbeitsblätter, blenden Sie Gitternetzlinien aus oder erzeugen Sie Endlosseiten ohne Seitenumbrüche.

Weitere Highlights in List & Label 27

https-Unterstützung für HTML-Objekte

Das HTML-Objekt unterstützt ab sofort das https-Protokoll bei Downloads.

Segmentanzahl in Kreisdiagrammen

Kreisdiagramme unterstützen jetzt eine maximale Segmentanzahl. Alle weiteren Segmente werden dann als „Andere“ zusammengefasst.

Direkte SVG-Unterstützung in Drawing()

Der Funktion Drawing() kann nun ein gültiger SVG-String übergeben werden, der dann on-the-fly in ein Bild umgewandelt wird.

FireDAC-VCL-Komponente erweitert

Für Delphi-Entwickler ist es jetzt einfacher, Export-Optionen zu setzen sowie allgemeine Optionen zu übergeben.

 

Sie haben die Wahl zwischen drei Editionen, vom Leichtgewicht bis zur geballten Power, für jeden das Passende: Pur als Standard Edition und in den zwei Subscription-Varianten Professional und Enterprise inklusive Support-Flatrate, Updates auf neue Versionen und vielem mehr.


List & Label Editionen Standard Professional
Subscription
Enterprise
Subscription
Designer für Entwickler und Endanwender in den meisten Desktop-Applikationen (siehe Lizenzvertrag)
Große Auswahl an unterstützten Programmiersprachen; Programmierbeispiele verfügbar
Druck, Vorschau und Export in alle unterstützten Formate
Service Packs für ein Jahr, Zugriff auf Knowledgebase, Dokumentationen, Foren und RSS Feeds für Service Packs
Berichtsparameter für z.B. interaktive Filter in der Vorschau
1
Subscription für ein Jahr inkl. Service Packs, Feature Updates und Zugriff auf neue Hauptversionsupdates  
2D-Barcodes: PDF417, Maxicode, DataMatrix/EC200, Aztec, Premiumadress der Deutschen Post und QR-Code  
DOM: Projekte ohne Designer verändern/erzeugen  
Individuell anpassbarer SAP Crystal Reports und RDL (z. B. SQL Server Reporting Services) Konverter  
Shapefiles für Geovisualisierung und mehr  
Support über www.combit.net/supportportal oder telefonisch
Designer und Dokumentation in Deutsch und Englisch (Standard Edition wahlweise in einer der beiden Sprachen, zweite Sprache kostenpflichtig)
Designer in andere Landessprachen umschalten: Chinesisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch (weitere auf Anfrage)
Einsatz in den meisten Server-/Webserver-Applikationen (siehe Lizenzvertrag)
Verwendung innerhalb eines Dienstes/Services, unter Windows Azure, Amazon Web Services, Cloud Computing    
Rscript Visualisierungen    
combit Report Server als browserbasierte out-of-the-box Reporting Lösung    
Formelassistent außerhalb von List & Label in eigenen Applikationen einsetzbar    
Long Term Support für gerade Versionsnummern bis zur nächsten LTS Version, i.d.R. 2 Jahre    
.NET Sourcecode als Referenz    
Teilnahme am Beta-Programm neuer Hauptversionen    
Bug Fixing: garantiert innerhalb von 14 Tagen ab Reproduzierbarkeit    

[PricingTable({"products": [16669], "groupBy":"Edition"})]