Bild von Visual Studio 2022

Visual Studio 2022

von Microsoft

Beispiellose Produktivität für alle Entwickler, Apps und Plattformen

Highlights von Visual Studio 2022

64-Bit

Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit der 64-Bit-Version von Visual Studio 2022, die auf große und komplexe Lösungen optimiert wurde. Schnellere und reaktionsfähigere Codebearbeitung, Lösungsladevorgang und Branchwechselerfahrung.

Produktiv

Verwenden Sie die produktivste Bearbeitungs-/ Debugschleife aller Zeiten mit Hot Reload. Rufen Sie den benötigten Code mit der schnelleren Codesuche und Codenavigation ab. Debug und Profilerstellungstools, mit denen Sie schneller vom Problem zum Programmieren kommen.

Modern

Die neuesten .NET 6- und C++ 20-Tools. Erstellen, debuggen und testen Sie Apps, die von IoT, Containern, der Cloud, Desktops, Spielen und mehr aus ausgeführt werden.

Innovativ

Integrierte Git- und GitHub Actions-Workflows. Programmieren mit Komfort mit KI-basierten Codevorschlägen aus IntelliCode. Echtzeit-Zusammenarbeit beim Programmieren mit LiveShare.

Visual Studio 2022 als 64-Bit-Version

Visual Studio 2022 unter Windows ist jetzt eine 64-Bit-Anwendung. Dies bedeutet, dass Sie selbst die größten und komplexesten Projektmappen öffnen, bearbeiten, ausführen und debuggen können, ohne dass der Arbeitsspeicher knapp wird. Selbstverständlich können Sie mit Visual Studio 2022 weiterhin eigene 32-Bit-Anwendungen entwickeln.

„In Dateien suchen“ jetzt schneller

In Visual Studio 2022 hat man sich auf die Verbesserung der Leistung mehrerer Kernfeatures konzentriert. Beispielsweise ist die Textsuche in Dateien gerade in großen Projektmappen um bis zu dreimal schneller.

Erstellen moderner Apps

Mit Visual Studio 2022 lassen sich moderne, cloudbasierte Anwendungen mit Azure schnell und einfach erstellen. Außerdem bietet die neue Version vollständige Unterstützung für .NET 6 und das zugehörige einheitliche Framework für Web-, Client- und mobile Apps für Windows- und Mac-Entwickler. Visual Studio 2022 bietet auch stabile Unterstützung für C++-Workloads mit neuen Produktivitätsfeatures, C++20-Tools und IntelliSense.

Bessere Entwicklungstools für C++ und .NET sowie Hot Reload

Visual Studio 2022 umfasst bessere Tools zur plattformübergreifenden App-Entwicklung und die neueste Version der C++-Buildtools, inklusive Unterstützung für C++20. Außerdem wurde Hot Reload aktualisiert, sodass Sie entweder C++- oder .NET-Projekte bearbeiten können, während Ihre Anwendung ausgeführt wird.

Updates für Blazor- und Razor-Editoren sowie Hot Reload für ASP.NET

Für die Blazor- und Razor-Editoren wurde ein umfangreiches Update durchgeführt. Außerdem gibt es neue Funktionen für Hot Reload in ASP.NET Core, darunter Hot Reload beim Speichern einer Datei oder beim Anwenden von Änderungen auf CSS-Dateien in Echtzeit.

Innovationen direkt zur Hand

Visual Studio 2022 bietet innovative Features wie Tools für die echtzeitbasierte und die asynchrone Zusammenarbeit sowie verbesserte Tools für Übersicht und Produktivität, die sich nahtlos in Ihren täglichen Workflow integrieren lassen – und noch vieles mehr.

Unterstützung für mehrere Repositorys mit Git in der IDE

Wenn Sie mit Projekten gearbeitet haben, die in verschiedenen Git-Repositorys gehostet werden, haben Sie möglicherweise externe Tools oder mehrere Instanzen von Visual Studio verwendet, um eine Verbindung mit ihnen herzustellen. Ab der Version Visual Studio 2022 können Sie mit einer einzelnen Lösung arbeiten, die Projekte in mehreren Repositorys hat. Sie können damit von einer einzigen Instanz von Visual Studio aus zu allen Projekten beitragen.

Verbesserungen an IntelliCode

In Visual Studio 2022 kann das IntelliCode-Feature jetzt ganze Codezeilen auf einmal automatisch vervollständigen.
Empfehlungen zu Quick Actions: Als neue Funktionalität in Visual Studio 2022 kann IntelliCode jetzt erkennen, wenn Sie eine gängige Aufgabe ausführen und die richtige Schnellaktion empfehlen. Die Vervollständigung erfolgt, noch während Sie Zeichen eingeben.

Entwerfen für alle

Die Benutzeroberfläche wurde aktualisiert, um Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren. Einige der Änderungen sind dezente kosmetische Überarbeitungen, sodass die Benutzeroberfläche moderner und aufgeräumter wirkt.

Verbesserungen bei der Personalisierung

Einer der wichtigsten Schwerpunktbereiche ist es, Visual Studio personalisierter und flexibler zu gestalten, damit Sie die IDE nach Ihren Wünschen einstellen können. Beispielsweise bietet Visual Studio 2022 die Möglichkeit, sich mit Ihrem Windows zu synchronisieren. Wenn Sie also die Funktion „Nachtlicht“ in Windows aktiviert haben, wird Visual Studio sie ebenfalls verwenden.

Visual Studio IDE -Vergleichstabelle

Unterstützte VerwendungsszenarienVisual Studio ProfessionalVisual Studio Enterprise
Einzelne Entwickler X X
Schulungsumgebung X X
Akademische Forschung X X
Mitwirkung an Open Source-Projekten X X
Nicht-Enterprise-Organisationen 1,
für bis zu 5 Benutzer
   
Enterprise X X
Unterstützung für Entwicklungsplattformen 2    
Integrierte EntwicklungsumgebungVisual Studio ProfessionalVisual Studio Enterprise
Live-Abhängigkeitsüberprüfung   X
Architekturebenendiagramme   X
Architekturvalidierung   X
Codeklon   X
CodeLens X X
Definition einsehen X X
Refactoring X X
Webbereitstellung mit einem Klick X X
Modellressourcen-Viewer X X
Visualisieren von Projektmappen mit Abhängigkeitsdiagrammen und Code Maps X3 X
Festlegung von Zielversionen X X
Erweitertes Debuggen und DiagnoseVisual Studio ProfessionalVisual Studio Enterprise
IntelliTrace   X
Code Map-Debugger integriert   X
Analyse von .NET-Speicherabbildern   X
Codemetriken X X
Grafisches Debuggen X X
Statische Codeanalyse X X
Leistungs- und Diagnosehub X X4
Momentaufnahmedebugger   X
Time Travel Debugging (Vorschauversion)   X
TesttoolsVisual Studio ProfessionalVisual Studio Enterprise
Live Unit Testing   X
IntelliTest   X
Microsoft Fakes (Isolation von Komponententests)   X
Code Coverage   X
Komponententests X X
Plattformübergreifende EntwicklungVisual Studio ProfessionalVisual Studio Enterprise
Eingebettete Assemblys   X
Xamarin Inspector   X
Xamarin Profiler   X
iOS-Remotesimulator für Windows X X
Code zwischen Android und iOS mit Xamarin freigeben X X
Native iOS- und Android-Benutzeroberflächendesigner X X
Xamarin.Forms X X
Tools und Features für die Zusammenarbeit Visual Studio ProfessionalVisual Studio Enterprise
PowerPoint-Storyboarding X X
Code Review X X
Aufgabe anhalten/fortsetzen X X
Team Explorer (Unterstützung für Entwicklungstools von Drittanbietern) X X
Visual Studio Live Share X X

1) Organisationen der Kategorie „Enterprise“ sind definiert als solche, die mehr als 250 PCs einsetzen oder einen Jahresumsatz von mehr als 1 Mio. US-Dollar erwirtschaften.
2) Windows-Desktop, Universelle Windows-Apps, Web (ASP.NET), Office 365, Business Applications, Azure Stack, C++ für plattformübergreifende Entwicklung, Python, Node.js, .NET Core, Docker Tools
3) Ermöglicht das Öffnen von in anderen Visual Studio-Editionen generierten Diagrammen im schreibgeschützten Modus
4) Enthält Profilerstellung für die Ebeneninteraktion

Visual Studio Abonnements -Vergleichstabelle

Visual Studio-IDEVisual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
Neueste Version für PC und Mac (2019) X X keine VS Studio IDE im Abonnement inbegriffen keine VS Studio IDE im Abonnement inbegriffen
Frühere Versionen für PC X X keine VS Studio IDE im Abonnement inbegriffen keine VS Studio IDE im Abonnement inbegriffen
Azure DevOps (ehemals VSTS)Visual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
Basic-Features X X X X
Test Plans   X X X
Artefakte X X X X
Azure DevOps Server (früher Team Foundation Server)Visual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
Serverlizenz X X X X
Clientzugriffslizenz (CAL) für Benutzer X X X X
Test Plans   X X X
Artefakte   X    
Selbstgehostete Pipelines   X    
Cloud ServicesVisual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
Experimentieren und Erlernen des Arbeitens in Microsoft Azure 50 US-Dollar Guthaben pro Monat 150 US-Dollar Guthaben pro Monat 50 US-Dollar Guthaben pro Monat 100 US-Dollar Guthaben pro Monat
Preise für Azure Dev/Test X X X X
Visual Studio App Center X X    
Microsoft 365 Entwicklerabonnement (bis zu 25 Benutzer) X X    
Power BI Pro   X   X
Windows Store-Entwicklerkonto (zum Veröffentlichen von Apps) X X X  
Enterprise Mobility + Security   X    
Software für Dev/Test (Liste von Downloads inbegriffen)Visual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
Microsoft Office Professional Plus, Project, Visio   X    
Windows, Windows Server, Windows Embedded, Microsoft SQL Server, R Server X X X X
SharePoint, Exchange, Dynamics und andere Microsoft-Serversoftware   X   X
Software für den ProduktionseinsatzVisual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
Office 365 Pro Plus   X    
Office Professional Plus 2019 (für die Nutzung auf einem Gerät)   X    
Schulung und Aus- und WeiterbildungVisual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
LinkedIn Learning Vollständiges Abonnement für 3 Monate Vollständiges Abonnement für 6 Monate Vollständiges Abonnement für 3 Monate Vollständiges Abonnement für 3 Monate
Pluralsight-Schulung Vollständiges Abonnement für 3 Monate Vollständiges Abonnement für 6 Monate Vollständiges Abonnement für 3 Monate Vollständiges Abonnement für 3 Monate
DataCamp Vollständiges Abonnement für 3 Monate Vollständiges Abonnement für 3 Monate Vollständiges Abonnement für 3 Monate Vollständiges Abonnement für 3 Monate
CODE Magazine (Druckausgabe oder früher digitaler Zugriff) X X X X
SupportVisual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
Technischer Support

2 Vorfälle

4 Vorfälle

2 Vorfälle

2 Vorfälle

Entwicklercommunity X X X X
Bevorzugter Support in ausgewählten TechNet-Foren        X
Onlinechat  X X X X
Visual Studio-PartnerangeboteVisual Studio Professional inkl. MSDNVisual Studio Enterprise inkl. MSDNVisual Studio Test Professional inkl. MSDNMSDN Platforms
CAST Highlight   Testen von 5 Apps in 30 Tagen    
CloudPilot 1 Lizenz für 30 Tage 2 Lizenzen für 90 Tage    
Parasoft: Virtualize/SOAtest Professional Desktoo   Vollabonnement für 6 Monate    
WhiteSource: Azure DevOps Server/Azure DevOps Bolt-Erweiterung   Vollabonnement für 6 Monate    
Onlinechat  X X X X

Visual Studio Professional

Professionelle Entwicklertools und -dienste für einzelne Entwickler oder kleine Teams

Produktives Entwickeln für Sie und Ihr kleines Team

  • Flexibilität
    Professionelles Entwicklungstool für die Entwicklung beliebiger Anwendungsarten
  • Produktivität
    Leistungsstarke Features zur Verbesserung der Produktivität Ihres Teams, wie z.B. CodeLens
  • Zusammenarbeit
    Planungstools für Agile-Projekte, Teamräume, Diagramme u.v.m.
  • Leistungen für Abonnenten
    Umfasst die Microsoft-Kernsoftware, außerdem Azure, Pluralsight und vieles mehr
Professionalohne Abonnementmit Abonnement
Visual Studio Professional IDE
Azure DevOps/Azure DevOps Server Standardfeatures  
Azure-Guthaben 50 USD/Monat  
Zugriff auf Microsoft-Software für die Dev/Test-Nutzung (Windows Server, Windows SQL Server und mehr)  
Supportchat und technische Supportdienste  
Technische und professionelle Schulungen: Pluralsight, LinkedIn Learning, DataCamp und MSDN Magazine  
Partnertools: CloudPilot  

Visual Studio und Xamarin

Bringen Sie Ihr Team bei der mobilen Entwicklung nach vorn
Visual Studio Professional bietet nun Xamarin-Features, die ohne Zusatzkosten die Standardumgebung für die mobile Entwicklung erweitern. Liefern Sie native Apps für Android, iOS und Windows dank einer uneingeschränkten, professionellen mobilen Entwicklung, Freigabe von Code und Debuggings.

Machen Sie mehr

Jede App für jede Plattform
Erstellen Sie Anwendungen für verschiedene mobile Geräte, PCs und das Web – alle mit Cloud-Unterstützung und auf der Grundlage Ihrer vorhandenen Anwendungen und Qualifikationen. Mithilfe von plattformübergreifenden Technologien können Sie Anwendungen für Windows, Android und iOS aus einer einzelnen Lösung heraus entwickeln.

Erreichen Sie mehr

Verstehen Sie Ihren Teamcode
Visual Studio Professional enthält leistungsfähige Funktionen, die das schnelle Verstehen Ihres Codes erleichtern. Code Lens unterstützt Ihre Konzentration auf die Arbeit, indem Codeverweise, Änderungen an Ihrem Code, die Person, die eine Methode zuletzt geändert hat, oder das Bestehen von Tests angezeigt werden – alles direkt an der Position, an der Sie im Code arbeiten.

Kooperieren Sie mehr

Liefern Sie Software schneller aus
Visual Studio Professional 2019 mit MSDN enthält Azure Dev Ops Server (ehemals TeamFoundationServer). Nutzen Sie die Vorteile der Tools, Dienste und Ressourcen, um eine bessere Zusammenarbeit von Teams und besseres Analysefeedback zu erreichen und erfolgreiche Softwareprojekte auszuliefern. Nutzen Sie die enthaltenen Planungstools für Agile-Projekte, Teamräume, Diagramme und mehr.

Leistungen für Abonnenten

Umfasst alles, was ein Entwickler benötigt
Mit einem Standardabonnement oder einem jährlichen Cloudabonnement erhalten Sie die Software und die Leistungen, die Sie benötigen, um in allen Codebelangen die Oberhand zu behalten – einschließlich Zugriff auf die Kernsoftware von Microsoft für Entwicklung und Tests, einem monatliches Guthabens in der Cloud, Tools zur Zusammenarbeit, Schulungen, professionellem Support und mehr.

Visual Studio Enterprise

Eine integrierte End-to-End-Lösung für Teams jeder Größe mit hohen Ansprüchen an Qualität und Skalierbarkeit.

Nutzen Sie die umfangreichen Tools und Dienste zum Entwickeln, Erstellen und Verwalten komplexer Unternehmensanwendungen.

Optimiert für Anwendungsentwicklung auf Unternehmensniveau

  • DevOps
    Behalten Sie die Komplexität im Griff, und schließen Sie die Lücke zwischen Entwicklung und IT-Betrieb
  • Agile
    Höhere Teamproduktivität bei der Entwicklung von Unternehmensanwendungen
  • Qualität
    Sie können Ihre gesamten Testaktivitäten planen, ausführen und überwachen – fortlaufend
  • Leistungen für Abonnenten
    Enthält praktisch die gesamte Software von Microsoft, außerdem Azure, Pluralsight und mehr

DevOps für Unternehmen

Schnelleres Ausliefern von besserer Software
Agile-Tools, die für den Unternehmenseinsatz optimiert sind, helfen Ihnen, Aufgaben projekt- und teamübergreifend zu verwalten, und das in einer intuitiven und leicht zu bedienenden Umgebung. Die DevOps-Funktionen in Visual Studio 2019 ermöglichen die Automatisierung von Releaseprozessen und Continuous Deployment. Schließen Sie nach der Bereitstellung die Lücke zwischen Produktion und Entwicklung, und beheben Sie Programmfehler schneller dank Einblicken und Daten, die Sie direkt in der Produktionsumgebung sammeln.

5-Sterne-Entwicklung von mobilen Apps

Liefern Sie Apps auf Unternehmensniveau
Visual Studio Enterprise schließt jetzt Xamarin-Entwicklung von Android-, iOS- und Windows-Apps ein. Erstellen Sie mit erstklassigen Tools Apps mit nativer Leistung und Benutzeroberfläche. Optimieren Sie die Leistung Ihrer Apps mithilfe umfassender Daten zur Profilerstellung, und untersuchen Sie sie zur Laufzeit, um Programmfehler schneller zu finden. Überprüfen Sie Ihre Benutzerfreundlichkeit auf realen Geräten mit der Xamarin Test Cloud. Wenn Sie soweit sind, verteilen Sie Ihre Apps an interne Betatester oder direkt an einen App Store.

Reproduktion von Fehlern jetzt immer möglich

Drehen Sie die Zeit zurück dank des Ausführungsverlaufs für .NET-Code
Eins der häufigsten Probleme, mit denen sich Entwickler konfrontiert sehen, ist dass der Code auf „meinem Computer“ funktioniert, aber nicht in der Test- oder Produktionsumgebung. Die Diagnose solcher Probleme kann Stunden der Suche im Quellcode, des Vergleichens von Umgebungen und ein fortgesetztes Ratespiel über das Setzen der richtigen Haltepunkte mit sich bringen. Mithilfe der Diagnosetools in Visual Studio Enterprise, wie IntelliTrace, können Sie den Verlauf Ihrer Codeausführung in verschiedenen Umgebungen anzeigen und in der Zeit zurück navigieren, um Daten zu untersuchen, ohne manuell Haltepunkte setzen zu müssen. Das spart Ihnen eine Menge Zeit, die Sie produktiver investieren können.

Code von höherer Qualität

Es geht um Komponententests – jetzt schneller und einfacher
Mithilfe von IntelliTest generieren Sie schnell relevante Komponententests für Ihren Code – automatisch. IntelliTest verringert den Aufwand zum Erstellen von Komponententests sowohl für neuen als auch für vorhandenen Code dramatisch, sodass Sie sich auf die Entwicklung von Funktionen konzentrieren können. Erstellen Sie ganz einfach Komponententestsätze für Legacycode, der noch nie untersucht wurde, und steigern Sie Pfadabdeckung und Codequalität – mit minimalem Aufwand.

Verwaltete Komplexität

Behalten Sie leicht selbst in den größten Projektmappen den Überblick
Verwenden Sie innovative Tools zur Modellierung, und erstellen Sie hochwertige, unternehmenswichtige Software, die den Motor Ihres Geschäfts bilden kann. Verwalten Sie auf einfache Weise Abhängigkeiten und selbst größte Codebasen mit Tools für Code Mapping und Architektursuche. Verwenden Sie erweiterte Tools zum Überwachen und Debuggen, um komplexe Anwendungsprobleme schneller denn je zu identifizieren, zu sichten und zu beheben.

Uneingeschränkte Auslastungstests

Verstehen Sie vor der Bereitstellung, was Ihre Anwendung leisten kann
Mit Visual Studio wird es einfach, Auslastungstests in Ihren Entwicklungsprozess zu integrieren, was Ihnen unangenehme Überraschungen in der Produktion erspart. Ob diese Überraschungen ihren Grund in der weltweiten Verbreitung haben, der Größe Ihrer Kundenbasis oder in Problemen, die sich nur bei mehrtägiger Ausführung zeigen, die Auslastungstests in Visual Studio geben Ihnen die Analysemöglichkeiten, um diese Probleme vor der Bereitstellung zu beheben.

Datenbank-DevOps

Weiten Sie DevOps-Prozesse auf SQL Server-Datenbanken aus
Redgate Data Tools sind jetzt in Visual Studio Enterprise enthalten. Mit ReadyRoll Core können Sie Bereitstellungen von Datenbankänderungen Seite an Seite mit Anwendungsänderungen entwickeln, ihre Version verwalten und sie sicher automatisieren. Redgate SQL Prompt Core hilft Ihnen, SQL-Code mühelos in Visual Studio zu erstellen. Steigern Sie ihre Produktivität mit AutoVervollständigen für Datenbank- und Systemobjekte sowie Schlüsselwörter, und nutzen Sie Spaltenvorschläge bei der Eingabe.

Leistungen im Abonnement

Umfasst alles, was ein Entwickler benötigt
Mit einem Visual Studio Enterprise-Abonnement erhalten Sie Zugriff auf Schulungs- und Learningvorteile, einschließlich Vollzugriff auf Pluralsight, die Ihnen helfen, bei den neuesten Technologien auf dem Laufenden zu bleiben und fortgesetztes Lernen zu verwirklichen. Darüber hinaus können Sie mit der enthaltenen Software für Entwicklung und Tests, technischem Support und Azure-Vorteilen Cloudumgebungen einrichten und mit den neuesten Microsoft-Produkten und Clouddiensten ohne zusätzliche Kosten experimentieren. Das ist Entwickeln auf einem neuen Niveau!

(ehem. Team Foundation Server)

Alle Azure DevOps-Dienste nutzen oder Dienste auswählen, die Ihre vorhandenen Workflows perfekt ergänzen.

Azure Boards

Bieten Sie Ihren Benutzern schneller einen Mehrwert – mit bewährten agilen Tools, mit denen Sie die Arbeit planen, nachverfolgen und mit Ihrem Team besprechen können.

Azure Pipelines

Nutzen Sie CI/CD mit beliebigen Sprachen, Plattformen oder Clouds zum Erstellen, Testen und Bereitstellen – einschließlich GitHub oder anderen Git-Anbietern.

Azure Repos

Profitieren Sie von unbegrenzten, in der Cloud gehosteten privaten Git-Repositorys, und arbeiten Sie im Team zusammen, um noch besseren Code mit Pull Requests und erweiterter Dateiverwaltung zu erstellen.

Azure Test Plans

Testen Sie Ihren Code mit Tool für manuelle und explorative Tests, und liefern Sie ihn in dem sicheren Wissen aus, dass er zuverlässig funktioniert.

Azure Artifacts

Sie können Pakete erstellen, hosten und für Ihr Team freigeben sowie Artefakte mit einem einzigen Klick zu Ihren CI/CD-Pipelines hinzufügen.

Erweiterungen im Marketplace

Greifen Sie auf Erweiterungen zu, die von der Community erstellt wurden – von Slack über SonarCloud bis hin zu 1.000 weiteren Apps und Diensten.

Weitere Infos

Was ist Azure DevOps Server?

Softwareentwicklungstools zur Zusammenarbeit für das gesamte Team

Azure DevOps Server hieß früher Team Foundation Server (TFS) und umfasst eine Reihe von Softwaretools für die gemeinsame Entwicklung, die lokal gehostet werden. Sie können Azure DevOps Server in Ihre vorhandene IDE oder Ihren Editor integrieren und es Ihrem Team damit ermöglichen, effizient an Projekten beliebiger Größe zusammen zu arbeiten.

Integration

Offen und erweiterbar

Integrieren Sie dank offener Standards wie REST-APIs und OAuth 2.0 Ihr benutzerdefiniertes Tool oder Ihren Drittanbieterdienst mit Azure DevOps Server. Integrieren Sie Ihre bevorzugten Tools und Dienste aus dem Marketplace mit Erweiterungen.

Azure DevOps Server Express

Kostenlose Version für Einzelentwickler oder kleine Teams

Verwenden Sie Azure DevOps Server Express für einzelne Entwickler oder Teams von bis zu fünf Mitgliedern – kostenlos. Die Installation erfolgt ganz einfach auf Ihrem persönlichen Desktop- oder Laptopcomputer ohne Bedarf an einem dedizierten Server. Führen Sie ein Upgrade auf Azure DevOps Server aus, wenn Ihr Team auf mehr als fünf Mitglieder anwächst, und nehmen Sie den gesamten Projektverlauf mit.

[PricingTable({"skus": ["VS"], "groupBy":"Edition"})]

[PricingTable({"skus": ["DevOpssvr"]})]