Bild von PowerPoint

PowerPoint

von Microsoft

Mit PowerPoint können Sie mühelos Inhalte erstellen, mit anderen zusammenarbeiten und Ihre Ideen effektiv präsentieren.

Selbstbewusst kommunizieren

Erstellen Sie Inhalte, arbeiten Sie mit anderen zusammen und präsentieren Sie Ihre Ideen effektiv in visuell überzeugenden Präsentationen unter Verwendung von benutzerdefinierten Formen, Animationen und intelligenten Führungslinien. In der Referentenansicht können Sie die Notizen zu Ihren Folien sowie eine Vorschau auf die nächsten Folien auf einem zweiten Bildschirm sehen. Überprüfen oder bearbeiten Sie einfach Ihre Präsentationen mit Ihren Kollegen und verwalten Sie mühelos den Versionsverlauf.

PowerPoint unterwegs

Mit den mobilen Office-Apps erhalten Sie die vertraute Benutzeroberfläche auch für mobile Geräte. Überprüfen und bearbeiten Sie Dokumente im Büro, zu Hause oder unterwegs.

Bringen Sie Ihre Präsentation auf eine neue Stufe

Präsentationen gestalten wie ein Profi – in Sekunden
Mit den Design-Optionen von PowerPoint Designer erstellen Sie maßgeschneiderte Präsentationen von hoher Qualität. Verbessern Sie die optische Wirkung Ihrer Präsentationen in zwei einfachen Schritten. Fügen Sie einfach ein Bild hinzu, und wählen Sie Ihren Favoriten aus. Das ist alles!

Filmähnliche Animationen – mit einem Mausklick
Mit Morph können Sie ganz leicht fließende Bewegungen erzeugen und Ihre Ideen bildlich darstellen. Duplizieren Sie einfach die Folien, die Sie morphen möchten, verschieben Sie die Objekte nach Ihren Animationswünschen, und klicken Sie auf "Morphen".

Überzeugend präsentieren

Alles im Griff
Verwenden Sie die Präsentationsansicht in Office 2016, um Ihre Präsentationen zu überprüfen und zu testen. Wenn Sie Ihre Präsentation auf einem zweiten Bildschirm darstellen, werden in der Präsentationsansicht die aktuelle Folie, die Sprechernotizen und die nächste Folie aus der Foliensammlung angezeigt.
 
Stets flexibel bleiben
Mit dem Foliennavigator und seinem übersichtlichen grafischen Raster wechseln Sie schnell zwischen aufeinanderfolgenden oder beliebigen Folien. Ihr Publikum sieht nur die ausgewählte Folie.
 
Stets die Kontrolle behalten
Mit "Automatisch erweitern" werden Folien automatisch auf dem richtigen Bildschirm angezeigt, wenn Sie Ihre Präsentation auf einen zweiten Bildschirm projizieren. Ohne Umkonfigurieren der Einstellungen oder der Hardware.
 

Mit Teamarbeit zum Erfolg

Synchron starten
Ihre Präsentationen werden standardmäßig online auf OneDrive, OneDrive for Business oder SharePoint gespeichert. Wenn Sie also allen Beteiligten einen Link zu Ihrer PowerPoint-Datei mit den jeweiligen Anzeige- und Bearbeitungsberechtigungen senden, verfügt jeder über die neueste Version.

Synchron arbeiten
Arbeiten Sie mit dem Team gemeinsam und gleichzeitig an derselben Präsentation, ganz gleich, ob die einzelnen Mitglieder PowerPoint auf dem Desktop oder PowerPoint Online verwenden. Wenn Sie und Ihr Team Bearbeitungen und Änderungen vornehmen, ermöglicht es der verbesserte Versionsverlauf von PowerPoint 2016, ältere Entwürfe anzuzeigen oder auf ältere Entwürfe zurückzusetzen.

Synchron bleiben
Fügen Sie von Ihrem Smartphone, dem Tablet oder dem PC oder Mac aus Kommentare hinzu, oder antworten Sie auf Kommentare, und das direkt neben der Folie, die gerade besprochen wird. Jeder kann sehen, wer wem geantwortet hat.

An gemeinsamen Projekten zusammenarbeiten

Office Online stellt häufig verwendete Office-Features und Funktionen für die Zusammenarbeit in Echtzeit bereit, damit Teams bei der Arbeit und in der Schule an gemeinsamen Dokumenten, Präsentationen und Kalkulationstabellen zusammenarbeiten können.

Schnell zum professionellen Design

Sparen Sie Zeit und nutzen Sie Vorlagen für einen professionellen Stil. Durchsuchen Sie die PowerPoint-Vorlagen in mehr als 40 Kategorien.

Systemanforderungen

Erforderlicher Prozessor x86- oder x64-Bit-Prozessor mit 1 Gigahertz (GHz) oder schneller und SSE2
Erforderliches Betriebssystem Windows 7 oder höher, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012
Erforderlicher Arbeitsspeicher 1 GB RAM (32-Bit); 2 GB RAM (64-Bit)
Erforderlicher Festplattenspeicher 3,0 GB verfügbarer Festplattenspeicher
Erforderliches Display 1280 x 800 Auflösung
Grafiktechnologie Für den Einsatz der Grafikhardwarebeschleunigung ist eine DirectX 10-Grafikkarte erforderlich.
Multitouch-Funktionalität Für die Mehrfingereingabe ist ein für die Multitouch-Funktionalität geeignetes Gerät erforderlich. Alle Features und Funktionen stehen jedoch auch immer konventionell über Tastatur, Maus oder ein anderes Standard- oder barrierefreies Eingabegerät zur Verfügung. Die neuen Touch-Funktionen sind für den Einsatz mit Windows 8 oder neuer optimiert.
Zusätzliche Systemanforderungen Für Internetfunktionen ist eine Internetverbindung erforderlich.
Ein Microsoft-Konto ist erforderlich.

Neuerungen in PowerPoint 2016 für Windows

PowerPoint 2016 für Windows enthält alle Ihnen vertrauten Funktionen und Features sowie einige zusätzliche Verbesserungen und damit die besten neuen Features aus Office 2016.

Einige dieser Funktionen sind nur für Office 365-Abonnenten verfügbar. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie immer über die neuesten und besten Funktionen in Office verfügen, registrieren Sie sich für ein Office 365-Abonnement.

Hier sind einige der wichtigsten neuen Features, die in PowerPoint 2016 zu finden sind:

Morph-Übergang

PowerPoint 2016 verfügt nun über einen vollkommen neuen Übergangstyp mit Namen Morph, der Ihnen hilft, flüssige Animationen, Übergänge und Objektbewegungen in den Folien Ihrer Präsentation zu erstellen. Um den Morph-Übergang effektiv einzusetzen, benötigen Sie zwei Folien, die mindestens ein gemeinsames Objekt aufweisen. Die einfachste Methode besteht darin, die Folie zu duplizieren und das Objekt dann auf der zweiten Folie an eine andere Position zu verschieben, oder das Objekt auf der einen Folie zu kopieren und dann auf der anderen einzufügen. Wechseln Sie dann bei markierter zweiter Folie zu Übergänge > Morph, um zu sehen, wie Sie mit Morph automatisch Objekte auf Ihren Folien animieren, verschieben und hervorheben können.

PowerPoint Designer

PowerPoint Designer ist ein neuer Dienst, der es Ihnen ermöglicht, aus Ihren Inhalten automatisch eine Vielzahl von Ideen generieren zu lassen, aus denen Sie auswählen können, um das Aussehen Ihrer Folien zu verbessern. Wenn Sie ein Foto oder andere eindeutig visuelle Inhalte hinzufügen, wird automatisch der Bereich "Designer" geöffnet, in dem Sie eine Vielzahl von Vorschlägen für die visuelle Bearbeitung finden, die Sie auf Ihre Folien anwenden können. Fügen Sie beispielsweise einer Titelfolie ein Foto hinzu, und probieren Sie es aus.

Schnelleres Erledigen von Aufgaben mit "Sie wünschen"

In PowerPoint 2016 gibt es im Menüband das Textfeld Was möchten Sie tun?. in diesem Textfeld können Sie Wörter und Ausdrücke eingeben, die sich auf Ihre nächste Aufgabe beziehen. Auf diese Weise gelangen Sie schnell zu Features, die Sie dazu verwenden, oder Aktionen, die Sie ausführen möchten. Sie können auch auswählen, dass Sie Hilfe im Zusammenhang mit dem Gesuchten benötigen, oder eine "Intelligente Suche" zu dem eingegebenen Begriff durchführen.

Sechs neue Diagrammtypen

Visualisierungen sind entscheidend für effektive Datenanalyse und überzeugende interaktive Exkurse. In PowerPoint 2016 haben wir sechs neue Diagrammtypen hinzugefügt – mit den gleichen umfassenden Formatierungsoptionen, die Ihnen vertraut sind. Sie sollen Ihnen beim Erstellen der am häufigsten verwendeten Datenvisualisierungen von finanziellen oder hierarchischen Informationen oder für die Hervorhebung statistischer Eigenschaften in Ihren Daten helfen.

Wenn Sie im Menüband zu Einfügen > Diagramm wechseln, werden Sie feststellen, dass es fünf neue Optionen gibt die speziell für die Datenvisualisierung geeignet sind: Kastengrafikdiagramm, Treemap-Diagramm, Sunburst-Diagramm, Histogramm (und in denHistogramm-Optionen Pareto) sowie Wasserfalldiagramm.

Einblicke in das, woran Sie gerade arbeiten

Der von Bing unterstützte Bereich "Einblicke" bietet Ihnen mehr als nur Definitionen. Wenn Sie ein Wort oder einen Ausdruck markieren, mit der rechten Maustaste darauf klicken und Intelligente Suche auswählen, wird der Bereich "Einblicke" mit Definitionen, Wiki-Artikeln und den wichtigsten verwandten Suchen aus dem Internet geöffnet. Sie können auch jederzeit auf die "Intelligente Suche" zugreifen, indem Sie zu Überprüfen > Intelligente Suche wechseln und dort eine Abfrage eingeben.

Freihandformeln

Die Einbeziehung mathematischer Formeln ist wesentlich einfacher geworden. Sie können jetzt jederzeit zu Einfügen > Formel > Freihandformel wechseln, wenn Sie eine komplexe mathematische Formel in Ihre Präsentation einbeziehen möchten. Wenn Sie über ein Gerät mit Touchscreen verfügen, können Sie mit einem Finger oder einem Eingabestift mathematische Formeln von Hand schreiben. Dann konvertiert sie PowerPoint in Text. (Wenn Sie über kein solches Gerät verfügen, können Sie zum Schreiben auch eine Maus verwenden.) Darüber hinaus können Sie das Geschriebene während Ihrer Arbeit radieren, markieren und korrigieren.

Bildschirmaufzeichnung

Bildschirmaufzeichnungen eignen sich perfekt für Demonstrationen und können nun mit nur wenigen Klicks in Ihre PowerPoint-Präsentationen eingefügt werden. Bereiten Sie auf dem Bildschirm vor, was Sie aufzeichnen möchten, und wechseln Sie dann zu Einfügen > Bildschirmaufzeichnung. Nun können Sie den Teil des Bildschirms auswählen, den Sie aufzeichnen möchten, erfassen, was Sie benötigen, und alles in einem Durchgang direkt in die Präsentation einfügen.

Hinweis: Dieses Feature steht auch in PowerPoint 2013 zur Verfügung, wenn Sie über die letzten Updates verfügen.

Einfachere Freigabe

Wählen Sie im Menüband die Registerkarte Freigeben aus, um Ihre Präsentation für andere Personen auf SharePoint, OneDrive oder OneDrive for Business freizugeben.

Bessere Konfliktauflösung

Wenn Sie mit anderen an einer Präsentation zusammenarbeiten und sich Konflikte zwischen Ihren und den Änderungen anderer Personen ergeben, können Sie nun einen direkten Vergleich der Folien mit den in Konflikt stehenden Änderungen anzeigen, sodass Sie ganz einfach visuell entscheiden können, welche Änderungen Sie beibehalten möchten.

Verbesserter Versionsverlauf

Sie können jetzt zu Datei > Verlauf wechseln, um eine vollständige Liste der an Ihrer Präsentation vorgenommenen Änderungen anzuzeigen und auf frühere Versionen zuzugreifen.

Hinweis: Dieses Feature wird nur bei Dateien unterstützt, die auf OneDrive for Business oder SharePoint gespeichert sind.

Die Office-Designs "Farbig", "Dunkelgrau" und "Weiß"

Es gibt jetzt drei Office-Designs, die Sie auf PowerPoint anwenden können: "Farbig", "Dunkelgrau" und "Weiß". Um auf diese Designs zuzugreifen, wechseln Sie zu Datei > Konto, und klicken Sie auf das Dropdownmenü neben Office-Design.

Bessere Videoauflösung

Wenn Sie Ihre Präsentation als Video exportieren, können Sie nun auswählen, dass eine Datei mit einer Auflösung von 1920 x 1080 erstellt werden soll, die sich hervorragend für die Präsentation auf größeren Bildschirmen eignet.

Hinweis: Dieses Feature steht auch in PowerPoint 2013 zur Verfügung, wenn Sie über die letzten Updates verfügen.

Verbesserte intelligente Führungslinien

Führungslinien werden nun nicht mehr deaktiviert, wenn Sie eine Tabelle einfügen. Nun können Sie sie verwenden, um sicherzustellen, dass alles einschließlich von Tabellen auf Ihren Folien ordnungsgemäß ausgerichtet ist.

Hinweis: Dieses Feature steht auch in PowerPoint 2013 zur Verfügung, wenn Sie über die letzten Updates verfügen.

Schnellformate für Formen

Dieses Feature erhöht die Anzahl der standardmäßigen Formenarten, da neue "vordefinierte" Formatvorlagen mit Designfarben eingeführt wurden, mit denen Sie schnell den gewünschten Look erzielen.

Artikelnummer Bezeichnung Nettopreis Bruttopreis
184679 Power Point Mac 2016 SNGL OLP NL €140,34 €167,00
186075 Power Point 2016 SNGL OLP NL €140,34 €167,00